GERMAN DESK

Beratung in Luxemburgischem Recht für unsere Mandanten aus der D-A-CH Region

 

Der German Desk ist ein Team aus Mitgliedern verschiedener Praxisgruppen und berät speziell unsere Mandanten der D-A-CH Region umfassend in allen für ihre private sowie geschäftliche Tätigkeit relevanten Bereichen des luxemburgischen Rechts.

Alle unsere Rechtsanwälte verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Rechtsberatung in Luxemburg und/oder in der D-A-CH Region und sind auch bei der Rechtsanwaltskammer Luxemburg (Barreau de Luxembourg) zugelassen.

 

Gerade bei grenzüberschreitenden Projekten, bei denen zunehmend auch die immer stärker werdende Regulierung auf europäischer Ebene von Bedeutung ist, können wir unsere Mandanten optimal in ihrer eigenen Sprache und mit Kenntnis der Geschäftsgepflogenheiten und Unternehmenskultur betreuen.

MevlĂŒde-Aysun Tokbag leads KLEYR GRASSO's German desk and is dual-qualified in Germany and Luxembourg. She frequently assists German clients with the financing and structuring of Luxembourg-based investment vehicles and funds.

Chambers & Partners Global 2024
KEY CONTACT

MevlĂŒde-Aysun TOKBAG

Partner
Image de MevlĂŒde-Aysun TOKBAG

MevlĂŒde-Aysun TOKBAG

Partner
  • +352 227 330-790
  • Send a email
  • LINK TO BIO

    Muriel PIQUARD

    Counsel

    FAQ: How we can help

    Der German Desk analysiert im Vorfeld proaktiv rechtliche und regulatorische Gegebenheiten verschiedener Länder und integriert diese in die Rechtsberatung. Dies gewährleistet eine reibungslose und rechtskonforme Durchführung der Projekte.

    Die Interessen unserer Mandanten stehen dabei stets im Vordergrund, und auf Anfrage können Transaktionsdokumente problemlos in deutscher Sprache erstellt werden.

    Da unsere unmittelbare Beratung aufgrund berufsstandesrechtlicher Vorschriften ausschließlich im luxemburgischen Recht erfolgen kann, nutzen wir ein weltweites Netzwerk von über 11.000 unabhängigen Experten in 100 Ländern (z.B. Multilaw). Diese Experten werden bei Bedarf eingebunden, um eine optimale Betreuung unserer Kunden in internationalen Transaktionen zu gewährleisten.

    Der German Desk konzentriert sich auf den Investmentfondsbereich für institutionelle Anleger und Initiatoren aus der D-A-CH Region, insbesondere auf alternative Strukturen und die Strukturierung des Familienvermögens. Darüber hinaus sind wir aktiv im Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

     

    Unsere Kunden informieren wir regelmäßig durch Rundschreiben, Vorträge, Diskussionsrunden und Engagements in verschiedenen Vereinigungen der Fonds- und Finanzbranche der D-A-CH Region über rechtliche und regulatorische Neuerungen.

    RECOGNITIONS

    RELATED NEWS

    Read the latest related news from our experts or explore our full insights which cover new laws, bills, and ongoing developments.